Qualifizierungsscheck Hessen

Bis zu 1.000 EUR Förderung

Qualifizierungsscheck Hessen

Bis zu 1.000 EUR Förderung

Hinweis: Zusage und Nachweis über die Förderung müssen bei Anmeldung zum Seminar vorliegen und zeitgleich mit der Buchung eingereicht werden.

Was wird gefördert?

Das Land Hessen fördert Arbeitnehmer in kleinen und mittleren Unternehmen. Gefördert werden berufliche Qualifizierungsmaßnahmen mit Gesamtkosten von mehr als 1.000 EUR, die zu einem Berufsabschluss führen. Die max. Fördersumme beträgt 4.000 EUR bzw. 50 % der Teilnahme- und Prüfungsgebühren. Zusätzlich kann eine Fahrtkostenpauschale gezahlt werden.  

Wer wird gefördert?

Sozialversicherungspflichtig oder geringfügig sozialversicherungspflichtig Beschäftigte über 27 Jahren mit Hauptwohnsitz in Hessen ohne Berufsabschluss oder in Ausübung einer Tätigkeit, für die sie keinen Berufsabschluss haben. 

Wie beantrage ich die Förderung?

Die Beratung und Ausstellung erfolgt über die Bildungspoints von ProAbschluss.

Reichen Sie den Nachweis über die Förderung zeitgleich bei Buchung eines Seminars ein. Alles Weitere übernehmen wir. 

Mehr Informationen unter www.proabschluss.de/ 

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Haubold
E-Mail: Nadine.Haubold(at)haas-sv.de  
Telefon: 0511 763892-30