Von Konzernabschluss bis E-Commerce

Seminare für Steuerprofis

Von Konzernabschluss bis E-Commerce

Seminare für Steuerprofis

Abgabenordnung - Wissen auffrischen

Von der Steuererklärung bis zum Steuerbescheid - Unser Seminar zur Abgabenordnung bietet einen systematischen Einblick in die Materie. Vermeiden Sie Haftungsangelegenheiten und werden Sie fit für die Praxis.

Beschäftigung von Ehegatten und Angehörigen

Wenn es um die Beschäftigung von Ehegatten oder mitarbeitende Familienangehörige geht, herrscht immer wieder große Unsicherheit. Im Rahmen des Seminars betrachten wir Tücken, die bei der Gestaltung von Beschäftigungen mit Ehegatten/Angehörigen auftreten können und zeigen Ihnen, wie Sie im Vorfeld...

Betriebsprüfung Aktuell: Personen- und Kapitalgesellschaften

Die Besonderheiten bei beherrschenden Gesellschaftern führen in der Praxis häufig zu vGA. Gehaltsvereinbarungen, Leistungen an nahestehende Personen und Gesellschafterdarlehen werden in der Praxis bemängelt. Bereiten Sie sich optimal auf die nächste Betriebsprüfung vor und vermeiden Sie...

Bilanzsteuerrecht Aktuell - Wissen auffrischen

Mit diesem Seminar frischen Sie Grundlagen des allgemeinen Bilanzsteuerrechts sowie des Bilanzsteuerrechts der Personen- und Kapitalgesellschaften auf. Begleitet durch aktuelle Änderungen liefert Ihnen dieses Seminar einen Überblick über das komplette Bilanzsteuerrecht.

Das Einmaleins der Bilanz

Die Erstellung einer Einheitsbilanz ist seit der Einführung des BilMoG nur in Ausnahmefällen möglich. Erlangen Sie detaillierte Kenntnisse zu den unterschiedlichen Bilanzierungsvorschriften zur Erstellung der Handels- und Steuerbilanz.

Einkommensteuererklärung 2017

Das Seminar bietet Hilfestellung bei einer der wichtigsten Arbeiten in der Kanzlei. Schwerpunkt ist die Umsetzung von Neuerungen in Formularen, insbesondere in Bezug auf die Automatisierung des Besteuerungsverfahrens.

Erb-, Steuer- und Familienrecht: Schnittstellen und Zusammenhang

Wer die Schnittstellen und Zusammenhänge von Erb-, Familien- und Steuerrecht beherrscht, kann in Gestaltung und Prozessvertretung sachgerecht beraten. Wir machen Sie fit.

Erbschaftsteuer und Bewertungsrecht für Mitarbeiter - Grundlagen

Häufig bleibt die Bearbeitung von Erbschaftsteuerfällen eine Aufgabe für Berufsträger. Das Seminar richtet sich gezielt an Mitarbeiter in Kanzleien und gibt einen vertieften Einblick in das Erbschaftsteuer- und Bewertungsrecht.

Erbschaftsteuer- und Bewertungsgesetz - Wissen auffrischen

Erbschafts- und Schenkungssteuererklärungen gehören oftmals nicht zum Tagesgeschäft. In diesem Seminar erhalten Sie eine "Anleitung" für die praktische Umsetzung und wiederholen/vertiefen die wesentlichen Vorschriften des Bewertungs- und Erbschaftsteuergesetzes. Frischen Sie Ihr Wissen auf!

Fit für den Lohnalltag - Arbeitsrecht für Mitarbeiter

Unter dem Motto "Fit für den Lohnalltag" fördert das Seminar das Gespür Ihrer Mitarbeiter für arbeitsrechtliche Zusammenhänge. Vermeiden Sie gefährliches "Halbwissen" und damit kostspielige Fehler und Falschauskünfte.

Gesellschaftsrecht für Steuerberater

Wie kann man unproduktiven Gesellschafterstreitigkeiten vorbeugen? Das Seminar bietet ein Update zu wesentlichen Kernpunkten des Gesellschaftsvertrages.

GmbH & Co. KG: Steuerfachwissen für Steuerberater

Die Haftung der Gesellschafter zu beschränken und dennoch die Vorteile und Flexibilität der Personengesellschaft nutzen - dafür steht die GmbH & Co KG. Verschaffen Sie sich einen Gesamtüberblick und vertiefen Sie Ihr Wissen für die optimale Beratung Ihrer Mandanten.

Handels- und Steuerbilanz: Abweichungen

Seit dem BilMoG ist eine Einheitsbilanz in den meisten Fällen grundsätzlich nicht mehr möglich. Die Differenzierung von Handels- und Steuerbilanz ist von großer Bedeutung. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Haftungsrisiken und finanzielle Fehlentscheidungen vermieden werden können.

Heilberufliche Praxen - Die Übertragung

Das Seminar stellt die Neuerungen im Vertragsarztrecht und deren praktische Bedeutung für Planung und Übertragung heilberuflicher Praxen dar. Im Seminar werden Konsequenzen für die künftige Planung und die Notwendigkeit der Beachtung rechtlicher Aspekte aus anderen Rechtsgebieten dargelegt.

Insolvenz des Mandanten: Steuerberatung in der Krise

Insolvenzrecht verstehen, Risiken kennen und Haftung vermeiden. Nur wer Insolvenzrecht versteht, erkennt die Risiken, wenn der Mandant in Insolvenznähe kommt. Wissen schützt vor Haftung.

Jahresabschluss: Workshop für Einsteiger

Wie setze ich mein theoretisches Wissen in der praktischen Abschlusserstellung um? Die Praxis macht´s - Vom Beleg über Begründung zur Buchung. Erhalten Sie einen kompletten Überblick über die Vorbereitung, Auftragserteilung und Dokumentation zur endgültigen Bilanz.

Kleinunternehmerregelung - Grundlagen und Zweifelsfragen

In Ihrer Praxis kommt der umsatzsteuerliche Kleinunternehmer regelmäßig vor? Die Exotenregelung des Umsatzsteuerrechts birgt einige haftungsrechtliche Gefahren einer konkludenten Option zur Regelbesteuerung. Wir informieren über Grundlagen, Fragen und Fallstricke der Kleinunternehmerregelung.

Liquidation einer GmbH - Handels- und steuerrechtliche Abwicklung

Die Auflösung einer GmbH beinhaltet handelsrechtliche und steuerrechtliche Besonderheiten. Die Sensibilisierung ist aus haftungsrechtlicher Sicht unabdingbar. Werden Sie sicher in der handels- und steuerrechtlichen Abwicklung.

Lohnsteuerrecht Aktuell

Das Lohnsteuerrecht unterliegt ständigem Wandel. Nach der Bundestagswahl im Herbst sind zahlreiche Änderungen für 2018 zu erwarten. Bleiben Sie mit uns auf den aktuellen Stand!

Minijob: Auswirkungen des Mindestlohns

Für mehr als 7 Millionen Minijobber gelten hinsichtlich der Beurteilung des Versicherungsstatus besondere Vorschriften. Die Aktualisierung der Geringfügigkeits-Richtlinie zur Beurteilung der geringfügigen Beschäftigung und die Einführung des Mindestlohns brachten insbesondere bei der Ermittlung des...

Rechtssicher durch die Prüfung

Ob Außen- oder Betriebsprüfung, Zollkontrolle oder Steuerfahndung, wer die Spielregeln nicht kennt, ist seinem Mandanten keine Hilfe. Wir zeigen, wie Sie unnötige Haftungsrisiken vermeiden und vermitteln wichtiges Fachwissen zur optimalen Vertretung Ihrer Mandanten.

Schätzung und Kalkulation: Berücksichtigung der GoBD durch die Betriebsprüfung

Mit den GoBD und dem Ablauf der Übergangsfrist für elektronische Registrierkassen hat die Finanzverwaltung die Türen zur Schätzungsbefugnis erweitert. Wir erläutern die materiellen Schätzungsmethoden, damit Sie Ihre Mandanten auch bei formellen Fehlern vor Nachteilen bewahren.

Souverän durch die Betriebsprüfung

Wie bereiten Sie sich und Ihre Mandanten auf die Betriebsprüfung vor? Wie reagieren Sie bei Konflikten? Und wie (ver-)handeln Sie optimal, besonders in der Schlussbesprechung? Mit dem Wissen aus diesem Seminar werden Sie bei der nächsten Betriebsprüfung vom Spielball zum Spielführer.

Sozialversicherung: Änderungen 2017/2018 in der Entgeltabrechnung

Sie möchten perfekt vorbereitet sein für die Entgeltabrechnung 2018? Dann sind Sie bei unserem Jahreswechsel-Seminar genau richtig. Vermeiden Sie unverhoffte und teure Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen.

Sozialversicherungsrecht: Aktuelle Brennpunkte

In diesem Seminar werden Risiken der Scheinselbstständigkeit sowie Besonderheiten für Selbstständige in der Sozialversicherung eingängig und auf Basis der aktuellen Rechtslage dargestellt. Vermeiden Sie Beitragsnachforderungen und nutzen Sie die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten.

Top Service & Kundenorientierung am Telefon

Das Telefon ist der direkte Draht zum Kunden. Kommunizieren Sie serviceorientiert und haben Sie jederzeit die Kundenbindung im Blick. Erfahren Sie mehr über perfektes Beschwerdemanagement am Telefon, um Ihre Mandanten rundum zufriedenzustellen.

Umsatzsteuer Aktuell - Praktikerwissen 2017

Die Umsatzsteuer unterliegt ständig wechselnder Rechtsprechung - grenzüberschreitend, aber auch national. Verschaffen Sie sich einen Gesamtüberblick über die Änderungen in 2017 und schärfen Sie Ihr Problembewusstsein für die tägliche Arbeit.

Umsatzsteuer und Immobilien - Was Sie schon immer wissen wollten

Und was Sie wissen sollten! Wir schulen Sie zu § 15a UStG und machen Sie fit in der steuerrechtlichen Betrachtung von Immobilien - Erwerb und Veräußerung.

Umsatzsteuerstrafrecht - Die 360 Grad-Verteidigung

Erhalten Sie einen 360-Grad-Blick auf das Umsatzsteuerstrafrecht. Wir stellen Ihnen Risikofelder und Grundlagen der Steuerstrafverteidigung bis zu spezifischen Herausforderungen bei der Selbstanzeige vor. Minimieren Sie Ihr Risiko als steuerlicher Berater.

Vermietung und Verpachtung - Aktuelles zur Anlage V

Entdecken Sie und Ihre Mitarbeiter aktuelle Beratungsansätze und neues Gestaltungspotential bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung.

Vorsteuerabzug: Ordnungsmäßigkeit der Rechnung - Workshop

Die ordnungsgemäße Rechnung im Überblick: Vermeiden Sie unnötige Kosten und wappnen Sie sich für Rückfragen durch Finanzverwaltung und Betriebsprüfung. Mit fundierten Kenntnissen auf formelle Anforderungen reagieren.

Vorweggenommene Erbfolge nach der Erbschaftsteuerreform

Die Gestaltung der Erbfolge im Rahmen einer Vermögensübertragung kann zu erheblichen steuerlichen Vorteilen führen. Die vorweggenommene Erbfolge bedeutet jedoch auch gesteigerten Beratungsbedarf bei der Gestaltung. Das Seminar zeigt individuelle Lösungswege bei der Vermögensübertragung.

Workshop: Internationales Steuerrecht

Aufbau-Workshop "Internationales Steuerrecht" mit Praxisfokus auf die Umsetzung in der Beratung. Aufbereitung von Praxisfällen, Unterlagen und Nachweisen.