Umsatzsteuerliche Organschaft mit einer GmbH & Co. KG im Konzern - Online

Seminar Nr. 20033

Seminar merken

Mit Schreiben vom 26.05.2017 hat das BMF den UStAE dahingehend geändert, dass nunmehr auch Personengesellschaften in den Organkreis einbezogen werden können. Erfahren Sie hier, unter welchen Voraussetzungen dies der Fall ist und wie sie diese Eingliederung umgehen können.

Stand: Februar 2018

Die Voraussetzungen der Engliederung einer Personengesellschaft in den umsatzsteuerlichen Organkreis im Konzern werden anhand von Beispielen erläutert.

Seminarinhalte

  • Voraussetzungen
  • Voraussetzungen für Einbeziehung einer GmbH & Co. KG in Organkreis
  • Folgen für Konzernstruktur

Dauer: 13 Minuten


Zielgruppen

  • Bilanz- /Finanzbuchhalter
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • leitende Mitarbeiter
  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Wieder- und Quereinsteiger in den Beruf
  • Wirtschaftspraktiker
  • Wirtschaftsprüfer

Themengebiete

  • Umsatzsteuer

Preis

12,35 (inkl. USt)

(0,95 €/Minute) Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Buchen

Referenten

Zugehörige Dateien