Steuerstrafrecht 2017 - Online

Seminar Nr. 41016

Wer nicht mit Steuerfahndern umzugehen weiß, wird für sie zur leichten Beute. Wir zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit übereifrigen Steuerfahndern - So schützen Sie sich und Ihre Mandanten.

Stand: März 2017

Schwerpunkte

Das Seminar vermittelt legale Abwehrmaßnahmen gegenüber der Steuerfahndung. Es gibt taktische Tipps, Fehler zu vermeiden, die für den Mandanten gravierende Nachteile verursachen. Die gefährlichen Wechselwirkungen zwischen Straf- und Besteuerungsverfahren werden dargestellt und wir zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit Daten-CD-Fällen.  

Seminarinhalte

  1. Steuerfahndung 

    • Was darf die Steuerfahndung? Was darf sie nicht?
    • beliebte Verhaltensmuster der Steuerfahnder - wo und wie sind Grenzen gesetzt?
    • Betriebsprüfer als Kundschafter der Steuerfahndung
    • Verhalten bei Durchsuchungen
    • Was darf beschlagnahmt werden und was nicht?
    • Rechtsschutz gegen Steuerfahndungsmaßnahmen

  2. Selbstanzeige

    • Königsweg oder Weg in die Falle?
    • Was tun, wenn der Mandant auf einer Daten-CD steht?

  3. Steuerstrafrechtliches Handwerkszeug

    • Strafvorschriften
    • Fallbeispiele

 

Dauer: 60 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
58,31 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.  

Zielgruppen

Fachanwälte Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer

Referenten