Steuerstrafrecht 2017 - Online

Seminar Nr. 41016

Wer nicht mit Steuerfahndern umzugehen weiß, wird für sie zur leichten Beute. Wir zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit übereifrigen Steuerfahndern - So schützen Sie sich und Ihre Mandanten.

Stand: März 2017

Schwerpunkte

Das Seminar vermittelt legale Abwehrmaßnahmen gegenüber der Steuerfahndung. Es gibt taktische Tipps, Fehler zu vermeiden, die für den Mandanten gravierende Nachteile verursachen. Die gefährlichen Wechselwirkungen zwischen Straf- und Besteuerungsverfahren werden dargestellt und wir zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit Daten-CD-Fällen.  

Seminarinhalte

  1. Steuerfahndung 

    • Was darf die Steuerfahndung? Was darf sie nicht?
    • beliebte Verhaltensmuster der Steuerfahnder - wo und wie sind Grenzen gesetzt?
    • Betriebsprüfer als Kundschafter der Steuerfahndung
    • Verhalten bei Durchsuchungen
    • Was darf beschlagnahmt werden und was nicht?
    • Rechtsschutz gegen Steuerfahndungsmaßnahmen

  2. Selbstanzeige

    • Königsweg oder Weg in die Falle?
    • Was tun, wenn der Mandant auf einer Daten-CD steht?

  3. Steuerstrafrechtliches Handwerkszeug

    • Strafvorschriften
    • Fallbeispiele

 

Dauer: 60 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Termine

 
Online
On-Demand
März 2017, 60 Minuten, Dr. Peter Gußen Direkt Buchen

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
58,31 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.  

Zielgruppen

Fachanwälte Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer

Referenten