Steuerrecht Aktuell für Mitarbeiter / Februar 2018 - Online

Seminar Nr. 49002

Themen u. a.  Nutzung zu eigenen Wohnzwecken, Alten- und Pflegeheimunterbringung von Ehegatten, Angehörigendarlehen, Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 GewStG, Neue Pauschbeträge für Sachentnahmen, Antrag auf Aufteilung der Gesamtschuld, Verjährungsfrist u. m.

Stand: Februar 2018

Schwerpunkte

Kompakte und umfassende Darstellung aus Gesetzesänderungen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung des letzten Monats.

Bleiben Sie auf den neuesten Stand und behalten Sie den Überblick über wichtige steuerliche Änderungen!

Seminarinhalte

  1. Einkommensteuer

    • Trockenes Brötchen mit Heißgetränk ist keine Mahlzeit
    • Zuflusszeitpunkt von Arbeitslohn in Form von sonstigen Bezügen
    • Nutzung zu eigenen Wohnzwecken - Begünstigung von Zweit- und Ferienwohnungen
    • Alten- und Pflegeheimunterbringung von Ehegatten - Kürzung um Haushaltsersparnis für beide Ehegatten

  2. Bilanzsteuerrecht

    • Abzinsung von Angehörigendarlehen

  3. Gewerbesteuer

    • Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 GewStG

  4. Umsatzsteuer

    • Neue Pauschbeträge für Sachentnahmen (Eigenverbrauch) 2018
    • Vorliegen einer (rückwirkend) berichtigungsfähigen Rechnung - Kein Vorsteuerabzug bei falschen Leistungsempfängern in Rechnungen

  5. Verfahrensrecht

    • Antrag auf Aufteilung der Gesamtschuld ist unwiderruflich
    • Bescheidkorrektur bei Nichtberücksichtigung einer USt-Vorauszahlung als Betriebsausgabe im Jahr der wirtschaftlichen Zugehörigkeit
    • Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung; Verjährungsfrist

Dauer: 60 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
58,31 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Steuerfachangestellte Steuerfachwirte Bilanzbuchhalter Finanz- und Lohnbuchhalter

Referenten