Steuerrecht Aktuell für Berufsträger II/2017-USt/VerfR - Online

Seminar Nr. 49001

Themen u.a. Einheitlicher Erwerbsgegenstand, Mindestbemessungsgrundlage bei VuV zwischen Ehegatten, Teiloption beim Immobilienverkauf, Aktuelles und Update zur Fristberechnung u.m.

Stand: August 2017

Schwerpunkte

Wir informieren Sie in diesem Online-Seminar über aktuelle Themen aus dem Steuerrecht (Fokus Umsatzsteuer und Verfahrensrecht). Verpassen Sie mit uns keine wichtigen steuerlichen Änderungen und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Seminarinhalte

  1. Grunderwerbsteuer/Grundsteuer

    • Einheitlicher Erwerbsgegenstand in der GrESt, §§ 1, 8 und 9 GrEStG
    • Grunderwerbsteuer bei Anteilsvereinigung in einer Kommanditgesellschaft

  2. Steuerberatungsgesetz/Berufsrecht

    • Strengere Pflichten des Steuerberaters bei möglicher Insolvenz einer Kapitalgesellschaft

  3. Umsatzsteuer

    • Ort der Lieferung bei Beförderung oder Versendung über ein Konsignationslager
    • Mindestbemessungsgrundlage bei VuV zwischen Ehegatten
    • Steuerbare Leistungen einer Bürogemeinschaft an ihre Gesellschafter
    • Änderung der USt-Festsetzung in Bauträgerfällen, § 27 Abs. 19 UStG (Grundsatzurteil)
    • Teiloption beim Immobilienverkauf und Vorsteuerabzug
    • Zuordnungsentscheidung als materielle Voraussetzung des Vorsteuerabzuges

  4. Verfahrensrecht

    • Beendigung der automatisierten vorzeitigen Anforderung von Steuererklärungen durch den BFH?
    • Aktuelles und Update zur Fristberechnung
    • Neuregelung der Anweisungen für das Straf- und Bußgeldverfahren (AStBV)

Dauer: 60 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Termine

 
Online
On-Demand
August 2017, 60 Minuten, Jan Reiter Direkt Buchen
zur Übersicht
58,31 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Fachanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer

Referenten