Steuerliche Aspekte bei der Testamentsgestaltung

Seminar Nr. 55030

Seminar merken

Gleichgültig ob Privatperson oder Unternehmer - ein sinnvolles Testament braucht jeder, der mit seiner Familie und seinem Vermögen verantwortungsvoll umgeht. Wir zeigen Ihnen das notwendige steuerrechtliche Handwerkszeug bei der Testamentsgestaltung.

Aus zivil- und steuerrechtlicher Sicht gehen wir u. a. auf die Regelung zur Erbeinsetzung und auf die Besonderheiten beim Unternehmertestament ein. Zudem besprechen wir vor- und nacherbschaftliche Bestimmungen bei der Testamentsvollstreckung und Besonderheiten gemeinschaftlicher Testamente.

Seminarinhalte

  1. Vorfragen der Testamentsgestaltung
  2. Erbeinsetzung/Ersatzerbenregelungen
  3. Vor- und Nacherbschaft
  4. Bestimmungen für die Auseinandersetzung

    • Teilungsanordnung
    • Vermächtnisse
    • Auflagen

  5. Testamentsvollstreckung
  6. Gemeinschaftliches Testament

    • Ehegattenerbrecht
    • Berliner Testament
    • Pflichtteilsklauseln
    • Wiederverheiratung
    • Wechselbezüglichkeit und Bindung
    • Regelungen für den Scheidungsfall

  7. Besonderheiten beim Unternehmertestament

    • Erbrecht und Gesellschaftsrecht
    • Begünstigungen für Produktivvermögen
    • Ertragsteuerliche Aspekte

  8. Internationale Bezüge

Hinweis

Die Mitnahme der Gesetzestexte BGB und ErbStG wird empfohlen.
Das Seminar umfasst effektiv 5,75 Zeitstunden und dient als Nachweis gem. § 15 FAO.  Zusätzlich ist es durch den Deutschen Steuerberaterverband e.V. (DStV e.V.) in vollem Umfang als Pflichtfortbildung für den/die Fachberater/in für Unternehmensnachfolge akkreditiert.


Zielgruppen

  • Fachanwalt (§ 15 FAO)
  • Fachberater/in (DStV e.V.)
  • leitende Mitarbeiter
  • Steuerberater
  • Wirtschaftspraktiker
  • Wirtschaftsprüfer

Themengebiete

  • Bewertungsgesetz und Erbschaftsteuer
  • Ertragsteuerrecht
  • Zivil-/Wirtschafts-/Berufsrecht

Einzelseminar

392,70 (inkl. USt)
Termine
30169 Hannover Mercure Hotel Hannover City Dienstag, 18.12.2018 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
13629 Berlin Mercure Hotel Berlin City West Donnerstag, 06.12.2018 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr  
20095 Hamburg InterCityHotel Hamburg Hauptbahnhof Freitag, 07.12.2018 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr  

Preis

392,70 (inkl. USt)

Darin enthalten sind die schriftliche Arbeitsunterlage und die Pausengetränke (Kaffee/Tee/Kaltgetränke), sowie das Mittagessen bei Ganztagsseminaren.

Buchen

Rabatte

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

(gilt bei gleicher Rechnungsanschrift)

Referenten

Zugehörige Dateien

Zurück