Sozialversicherungspflicht-Wo lauern Haftungsfallen - Online

Seminar Nr. 49102

Vermeiden Sie Schadensersatzkosten durch unterlassene oder fehlerhafte Statusberatung, -prüfung und -feststellung. Erfahren Sie anhand von Praxisfällen, wo die größten Haftungs- und Verfahrensrisiken lauern und lernen Sie diese erfolgreich zu meistern.

Stand: März 2016

Schwerpunkte

Abhängige beitragspflichtige Beschäftigung oder selbstständige sozialversicherungsfreie Tätigkeit? Unter dem Motto "Vom Praktiker für Praktiker" verfolgt das Seminar das Ziel, Ihnen das notwendige Rüstzeug zur rechtssicheren Statusbeurteilung, -beratung und Verfahrensvertretung an die Hand zu geben. Hierzu werden Ihnen die alltagstauglich aufbereiteten notwendigen Gesetzes- und Rechtsprechungskenntnisse vermittelt. Hinweise zu Korrekturmöglichkeiten und alternativen Gestaltungs­modellen runden das Seminar ab. Wir zeigen Ihnen, wo die Haftungsfallen lauern, damit Sie in Zukunft noch sicherer beraten können. 

Seminarinhalte

  1. Prüfungs- und Beratungspflicht

    • Entwicklung der Rechtsprechung
    • ausgewählte Beratungssituationen
    • Folgen einer Fehleinschätzung für die Beteiligten

  2. Beschäftigung vs. Selbstständigkeit

    • Gesetzeslage im Überblick
    • Kriterien der Rechtsprechung im Einzelnen (insbes. Weisungsgebundenheit, Betriebseingliederung, Unternehmensrisiko)
    • besondere Personengruppen (insbesondere Fremdgeschäftsführer, Gesellschaftergeschäftsführer, mitarbeitende Familienangehörige, freie Mitarbeiter)
    • wichtige Ausnahmeregelungen und praxisrelevante Sonderkonstellationen
    • Stellschrauben für die bedarfsgerechte Statusanpassung

  3. Ablauf und Tücken des Statusverfahrens

    • Verfahrensarten und Vertretungsbefugnisse
    • Verfahrensabläufe im Überblick
    • besondere Verfahrenssituationen und Risiken (insbesondere Betriebsprüfung, Untätigkeit, nachträgliche Bescheidaufhebung, Änderung der Verhältnisse, Verjährung)

 

Dauer: 60 Minuten

Kostenfreie Vorschau

zur Übersicht
58,31 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Fachanwälte Steuerberater Steuerfachwirte Wieder- und Quereinsteiger in den Beruf Wirtschaftsprüfer

Referenten