Rechnungswesen Updates für Gewerbe und Industrie III/2017 - Online

Seminar Nr. 49100

Themen u. a. Erstarken der UG zur Voll-GmbH, Behandlung von Betriebsveranstaltungen, lohnsteuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern, Pflichtmitgliedschaft in Kammern u. m.

Stand: Dezember 2017

Schwerpunkte

Alle wichtigen Themen der letzten 4 Monate für Buchhaltung, Bilanzerstellung (national/international), Kosten- und Leistungsrechnung sowie Unternehmenssteuern.

Seminarinhalte

  1. Rechtsänderung

    • Erstarken der UG zur Voll-GmbH durch Barkapitalerhöhung
    • Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung und zur Änderung anderer Gesetze

  2. Buchführung

    • Vorbereitungshandlungen als Beginn der unternehmerischen Tätigkeit bei § 19 UStG
    • Behandlung von Betriebsveranstaltungen
    • Unrichtiger Steuerausweis in den Fällen des § 13b UStG, Rückwirkung der Rechnungsberichtigung

  3. Lohn

    • Lohnsteuerliche Behandlung vom Arbeitnehmer selbst getragenen Auf­wendungen bei der Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeuges
    • Lohnsteuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern an Arbeitnehmer

  4. Jahresabschluss

    • Kürzere tatsächliche Nutzungsdauer bei Gebäuden
    • Behandlung mutwillig herbeigeführter Substanzschäden

  5. Steuererklärungen

    • Pflichtmitgliedschaft in Kammern ist verfassungsgemäß

Dauer: 60 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
58,31 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Bilanzbuchhalter Mitarbeiter Rechnungswesen Finanz- und Lohnbuchhalter

Referenten