Rechnungswesen Updates für Gewerbe und Industrie I/2018 - Online

Seminar Nr. 49100

Themen u. a. betrieblichen Altersversorgung,  Modernisierung des Mehrwertsteuersystems, Offenlegungspflichten im automatisierten Besteuerungsverfahren, Buchung von EC-Kartenumsätzen u. m.

Stand: März 2018

Schwerpunkte

Alle wichtigen Themen der letzten 4 Monate für Buchhaltung, Bilanzerstellung (national/international), Kosten- und Leistungsrechnung sowie Unternehmenssteuern.

Seminarinhalte

  1. Rechtsänderung

    • Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung und zur Änderung anderer Gesetze

  2. Buchführung

    • Modernisierung des Mehrwertsteuersystems durch die EU-Kommission
    • "Neue" Offenlegungspflichten im automatisierten Besteuerungsverfahren
    • Vorliegen einer (rückwirkend) berichtigungsfähigen Rechnung - Kein Vorsteuerabzug bei falschen Leistungsempfängern in Rechnungen
    • Lieferungen über ein Konsignationslager
    • EuGH hat entschieden: Vorsteuerabzug aus Briefkastenrechnung möglich
    • Buchung von EC-Kartenumsätzen
    • Geringwertige Wirtschaftsgüter und Bildung eines Sammelpostens ab 2018
    • Wie hoch sind die Hürden eines Kennen-Müssens des § 25d UStG?
    • Zuordnung von Warenbewegung für steuerbefreite ig. Lieferung im Reihengeschäft

  3. Lohn

    • Lohnsteuerliche Behandlung vom Arbeitnehmer selbst getragenen Aufwendungen bei der Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeuges
    • Zuflusszeitpunkt von Arbeitslohn in Form von sonstigen Bezügen

  4. Jahresabschluss

    • Verfassungswidrigkeit des Rechnungszinsfußes bei Pensionsrückstellungen
    • Abzinsung von Angehörigendarlehen
    • Steuerfalle Teilwertabschreibung - Wann macht die Wahlrechtsausübung Sinn?

  5. Steuererklärungen

    • Gesellschafter-Fremdfinanzierung und § 17 EStG

  6. Sonstiges

    • Neues Geldwäschegesetz bringt verschärfte Anforderungen

Dauer: 90 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
9,98 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Bilanzbuchhalter Finanz- und Lohnbuchhalter Mitarbeiter Rechnungswesen

Referenten