Rechnungswesen Updates für Gewerbe und Industrie 2018 - Webinar-Reihe

Seminar Nr. 49100

Seminar merken

Aktuelle Brennpunktthemen aus dem Rechnungswesen. Bleiben Sie mit unseren Webinaren auf dem Laufenden und verpassen Sie garantiert keine Änderungen.

Dreimal jährlich erhalten Sie einen Überblick über alle wichtigen rechtlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen für die Arbeit im Rechnungswesen.

Seminarinhalte

Trimester II (11.07.2018)

  1. Buchführung

    • Nicht lückenlos fortlaufende Rechnungsnummern - schwerwiegender Buchführungsmangel?
    • Teilweise betrieblich genutzte Doppelgarage - notwendiges Betriebsvermögen?
    • Umsatzsteuerliche Behandlung von Bitcoin und anderen sog. virtuellen Währungen
    • Leistungsbeschreibung bei Waren im Niedrigpreissegment
    • VorSt-Berichtigung bei der Einstellung der steuerpflichtigen Tätigkeit bei einem ehemals gemischt genutzten Gebäude
    • Rückwirkende Berichtigung einer Gutschrift für Zwecke des VorSt-Abzugs
    • Zurechnung von Verkäufen über eBay
    • Nachweis des Leistungsortes
    • Aufspaltung von unternehmerischen Tätigkeiten zwecks Anwendung der Kleinunternehmerregelung
    • Zuordnung der Warenbewegung bei Reihengeschäften

  2. Lohn

    • Dienstwagen bei Ehegatten mit Minijob
    • Bewertung der privaten Nutzung eines betrieblichen Fahrzeugs - Schätzung des Bruttolistenpreises bei einem Importfahrzeug
    • Keine Berechtigung bei Übernahme elektronisch übermittelter Lohndaten anstelle des vom Arbeitnehmer erklärten Arbeitslohns
    • Tantiemvereinbarung mit Gesellschafter-Geschäftsführer - Zuflussfiktion und Berechnung

  3. Jahresabschluss

    • Investitionszulage erhöht Betriebsvermögen i. S. d. § 7g EStG
    • Keine Rücklage nach § 7g Abs. 3 EStG a. F. bei unangemessenen AK i. S. d. § 4 Abs. 5 Nr. 7 EStG
    • Rückgängigmachung eines IAB bei Nichtinvestition
    • Kaufpreisaufteilung bei Veräußerung mehrerer Wirtschaftsgüter
    • Verlängerung der vierjährigen Investitionsfrist nach § 6b Abs. 3 EStG
    • Korrospondierende Bilanzierung i. H. d. Rückstellung für die Erstellung des Jahresabschlusses
    • Korrektur der Handelsbilanz nach einer Bp
    • Teilwertabschreibung und die Absetzung für außergewöhnliche technische und wirtschaftliche Abnutzung (AfaA)

  4. Steuererklärungen

    • Regelmäßig keine Nichtigkeit einer überhöhten Schätzung
    • Hinzurechnung von Mieten für unbewegliche Wirtschaftsgüter

  5. Sonstiges

    • Fristversäumnis und Wiedereinsetzung bei mangelnder Kenntnis der deutschen Sprache
    • Beurkundung einer GmbH-Gründung durch Schweizer Notar

Dauer: 90 Minuten


Zielgruppen

  • Bilanz- /Finanzbuchhalter
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte

Themengebiete

  • Buchhaltung und Bilanzierung
  • Internationales Rechnungswesen
  • Jahresabschluss
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Rechnungswesen Updates

99,96 (inkl. USt)
Termine
Online Webinar Donnerstag, 06.12.2018 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Online Webinar Mittwoch, 28.03.2018 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr  
Online Webinar Mittwoch, 11.07.2018 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr  

Preis

99,96 (inkl. USt)

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Buchen

Rabatte

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

(gilt bei gleicher Rechnungsanschrift)

Referenten

Zugehörige Dateien

Kunden interessieren sich auch für

Rechnungswesen Updates für Gewerbe und Industrie 2018 - Webinar im Abo

Erhalten Sie alle wichtigen Updates rund um das Thema Rechnungswesen mit unseren praktischen Webinaren im Abo. So verpassen Sie garantiert keine wichtigen Änderungen.