Rechnungspflichtangaben nach § 14 Abs. 4, § 14a UStG - Online

Seminar Nr. 20010

Aufgrund nicht ordnungsgemäßer Rechnungen wird in Betriebsprüfungen oftmals der Vorsteuerabzug nicht gewährt. Sorgen Sie dafür das Ihnen das nicht passiert!

Stand: Februar 2018

Schwerpunkte

Im Rahmen des Online-Seminars werden die einzelnen Rechnungspflichtangaben besprochen, die jeweiligen Besonderheiten erläutert und Formulierungsvorschläge dargestellt.

Als Anhang ist eine Checkliste beigefügt.

Seminarinhalte

  • Pflichtangaben nach § 14 Abs. 4 UStG
  • Pflichtangaben in besonderen Fällen nach § 14a UStG

Dauer: 10 Minuten

 

 

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
9,51 (inkl. MwSt.) Onlinekurs

(0,95 €/Minute)

Rabatt (gilt bei gleicher Rechnungsanschrift):
ab 2 Teilnehmer: 5 %
ab 5 Teilnehmer: 10 %
ab 10 Teilnehmer: 15 %

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Steuerberater Steuerfachangestellte Steuerfachwirte Bilanzbuchhalter Finanz- und Lohnbuchhalter

Referenten