Photovoltaikanlagen: Steuerliche Betrachtungen 2017 - Online

Seminar Nr. 49088

Seminar merken

Der vermeintlich einfache Sachverhalt "Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen" bereitet in der steuerberatenden Praxis häufig Schwierigkeiten. Erlangen Sie mehr Sicherheit in praxisrelevanten Fragestellungen rund um Photovoltaik.

Stand: August 2016

Sie als steuerlicher Berater müssen sich zunehmend mit Problemfeldern aus dem Bereich der Photovoltaik auseinandersetzen. Dieses Seminar gibt einen zusammenfassenden Überblick über praktische Probleme bei dem Betrieb von Photovoltaikanlagen im Steuerrecht. Die ertrag- und umsatzsteuerliche Behandlung wird besprochen. Unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen bringen wir Sie auf den neuesten Stand. 

Seminarinhalte

  1. Photovoltaikanlagen im Einkommensteuerrecht

    • Einkunftsart
    • Überblick über die Betriebseinnahmen
    • Überblick über die Betriebsausgaben

  2. Photovoltaikanlagen im Umsatzsteuerrecht

    • umsatzsteuerliche Behandlung von "Bestandsanlagen"
    • umsatzsteuerliche Behandlung von "Neuanlagen"
    • Vorsteuerabzug aus Gebäudekosten

 

Dauer: 60 Minuten


Zielgruppen

  • Bilanz- /Finanzbuchhalter
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • leitende Mitarbeiter
  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Wirtschaftspraktiker
  • Wirtschaftsprüfer

Themengebiete

  • Einkommensteuer
  • Ertragsteuerrecht
  • Gewerbesteuer

Preis

58,31 (inkl. USt)

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Buchen

Rabatte

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

(gilt bei gleicher Rechnungsanschrift)

Referenten

Zugehörige Dateien