Die Pauschalsteuer nach § 37b EStG (2017) - Online

Seminar Nr. 42130

Sammeln Sie Pluspunkte bei ihren Geschäftspartner ohne die teure Versteuerung nach § 37b EStG. Hier lernen Sie, welche Geschenke zu versteuern sind und welche Ausnahmen es gibt, damit das Schenken nicht zu einer Belastung wird.

Stand: September 2017

Schwerpunkte

Dieses Seminar behandelt die Themen der Geschenkversteuerung. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Ausnahmen nach dem neuen BMF-Schreiben vom 29.05.2015, BStBl 2015 I, nach denen bestimmte Geschenke nicht der Pauschalbesteuerung unterliegen.

Seminarinhalte

  1. Wahlrecht der Pauschalversteuerung

    • Einheitlichkeit des Wahlrechts
    • Widerruf des Wahlrechts
    • Zeitpunkt der Ausübung

  2.  Welche Zuwendung fällt nicht unter die Anwendung des § 37b EStG?

    • Aufmerksamkeit
    • Beschränkt Steuerpflichtige
    • Einkunftsrelevante Sachbezüge
    • Streuwerbeartikel
    • Vertragsabschluss
    • Entnahme/vGA
    • Verlosung/Tombola
    • Bewirtung

  3. Steuerpflichtige Zuwendungen i.S.d. § 37b EStG
  4. Betriebsausgabenabzug der Pauschalsteuer

Dauer: 30 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Kunden interessieren sich auch für

zur Übersicht
29,75 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Bilanzbuchhalter Finanz- und Lohnbuchhalter Steuerberater Steuerfachangestellte Steuerfachwirte

Referenten