Aktuelles zu Kapitalgesellschaften II/2018 - Online

Seminar Nr. 22138OD18L-2

Seminar merken

Aktuell und praxisnah werden die Schwerpunkte im Steuerrecht der Kapitalgesellschaft dargestellt. Lernen Sie in diesem Online-Seminar aktuelle Änderungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Besteuerung kennen!

Stand: Juni 2018

Das Online-Seminar geht auf die Besteuerung der Kapitalgesellschaft ein. In diesem Rahmen wird die Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand besprochen. Zudem gehen wir auf die Erwerb eigener Anteile auf Basis eines BFH-Urteils einein. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Freistellungsverfahren.

Seminarinhalte

  1. Freistellungsverfahren § 8b Abs. 1, 2, 3, 4 und 5 KStG

    • § 8b Abs. 1 KStG – Dividendenerträge (Insbesondere : Bedeutung von DBA)
    • § 8b Abs. 2 KStG – Veräußerungsgewinne (Insbesondere: Veräußerungskosten)
    • § 8b Abs. 4 KStG – Streubesitzdividenden (Revision beim BFH anhängig)
    • § 8b Abs. 5 KStG – Betriebsausgabenabzug (Insbesondere: Dividende aus Frankreich – Vertrauensschutz bis VZ 2017)
    • § 8b Abs. 3 KStG – Darlehensgewährung (Wirtschaftliche Vergleichbarkeit von Forderungen aus Lieferungen und Leistungen mit einer Darlehensgewährung Fremdvergleichspreise im Konzern)

  2. Beginn und Ende der GewSt-Pflicht einer Kapitalgesellschaft

    • Steuerpflicht bei vermögensverwaltender Vorgesellschaft, BFH vom 24.01.2017

  3. Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand führt nicht zu Lohnzufluss, BFH-Urteil vom 22.02.2018, VI R 17/16, veröffentlicht am 04.06.2018
  4. Zeitpunkt der Entstehung eines Auflösungsverlustes nach § 17 Abs. 4 EStG bei Ablehnung der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens mangels Masse, BFH-Urteil vom 13.03.2018, IX R 38/16, veröffentlicht am 04.06.2018
  5. Erwerb eigener Anteile, BFH-Urteil vom 06.12.2017, IX R 7/2017
  6. Angemessenheit einer Gewinnantieme

Dauer: 60 Minuten


Zielgruppen

  • Auszubildende
  • Bilanzbuchhalter
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • leitende Mitarbeiter
  • Personen mit kaufmännischer Ausbildung
  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Wieder- und Quereinsteiger in den Beruf
  • Wirtschaftspraktiker
  • Wirtschaftsprüfer

Themengebiete

  • Einkommensteuer
  • Ertragsteuerrecht

Preis

58,31 (inkl. USt)

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Buchen

Rabatte

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

(gilt bei gleicher Rechnungsanschrift)

Referenten

Zugehörige Dateien

Zurück