Aktuelles zu Kapitalgesellschaften I/2018 - Online

Seminar Nr. 22138

Aktuell und praxisnah werden die Schwerpunkte im Steuerrecht der Kapitalgesellschaft dargestellt. Lernen Sie in diesem Online-Seminar aktuelle Änderungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Besteuerung kennen!

Stand: März 2018

Schwerpunkte

Das Online-Seminar geht auf die Besteuerung der Kapitalgesellschaft ein. In diesem Rahmen wird de Verlustabzugsbeschränkung für Körperschaften besprochen. Die Betriebsausgaben im Zusammenhang mit der Beteiligung an Kapitalgesellschaften werden erläutert. Zudem gehen wir auf die Feststellung des steuerlichen Einlagekontos und auf die aktuelle Rechtsprechung ein. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Besteuerung des Anteilseigners.

Seminarinhalte

Besteuerung der Kapitalgesellschaft

  1. Verlustabzugsbeschränkung für Körperschaften

    • Folgen der Verfassungswidrigkeit für die betroffenen Kapitalgesellschaften
    • Reaktion der Finanzverwaltung
    • Das neue BMF-Schreiben - Änderungen gegenüber dem Entwurf
    • Auswirkungen des § 8d KStG zum 01.01.2016

  2. Betriebsausgaben im Zusammenhang mit der Beteiligung an Kapitalgesellschaften

    • Besonderheit beim DBA-Frankreich und bei der Hinzurechnungsbesteuerung

  3. Feststellung des steuerlichen Einlagekontos

    • Nachholung bei nachträglich festgestellter vGA, Sächsisches FG vom 08.06.2016, Revision anhängig
    • Übersehen einer Einzahlung in die Kapitalrücklage als offenbare Unrichtigkeit?
    • Nachweis einer steuerfreien Einlagenrückgewähr bei Leistungen einer im EU-Ausland ansässigen KapG

  4. Aktuelle Rechtsprechung

    • Eintritt des Pensionsfalles und Tätigkeitsvergütung, OFD Frankfurt vom 06.10.2017
    • Verbilligte Überlassung einer Stadtvilla an Gesellschafter-Geschäftsführer - Welcher Vorteil kommt beim Gesellschafter an?

Besteuerung des Anteilseigners

  • Antrag nach § 32d Abs. 2 Nr. 3 EStG - Zeitpunkt der Ausübung; Entscheidung des FG München im Fall einer vGA
  • Veräußerung von Kapitalgesellschaftsanteilen
  • Nachträgliche Anschaffungskosten nach der BFH-Entscheidung vom 11.07.2017

Dauer: 60 Minuten

Kostenfreie Vorschau

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
9,98 (inkl. MwSt.) Onlinekurs Video

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende pdf-Dokumentation.

Zielgruppen

Steuerberater Wirtschaftsprüfer vereidigte Buchprüfer Fachanwälte für Steuerrecht leitende Mitarbeiter

Referenten