Abgabenordnung - Wissen auffrischen

Seminar Nr. 51007

Von der Steuererklärung bis zum Steuerbescheid - Unser Seminar zur Abgabenordnung bietet einen systematischen Einblick in die Materie. Vermeiden Sie Haftungsfälle und werden Sie fit für die Praxis.

Schwerpunkte

Das Seminar stellt die wichtigsten Vorschriften des Verfahrensrechts aus der Abgabenordnung dar. Das Entstehen eines Verwaltungsaktes und die Korrektur von Steuerverwaltungsakten werden erläutert. Zudem gibt das Seminar einen umfassenden Überblick über das Feststellungs- und Einspruchsverfahren sowie über die Steuerfestsetzung. Voraussetzungen des Betriebsprüfungsverfahrens und Rechtsbehelfe werden dargelegt.     

Seminarinhalte

  1. Entstehen eines Verwaltungsaktes

    • Probleme der Bekanntgabe und Fristen
    • Nichtigkeit wegen Inhaltsfehlern

  2. Steuerfestsetzung

    • Steueranmeldung
    • rechtswidrige Schätzungen
    • Festsetzungsverjährung, insbesondere Ablaufhemmungen

  3. Feststellungsverfahren nach §§ 179 ff. AO

    • Bekanntgabe von Feststellungsbescheiden
    • Überblick über sonstige Grundlagen-/Folgebescheidsverhältnisse

  4. Korrektur von Steuerverwaltungsakten

    • Korrektur von Steuerbescheiden und gleichgestellten Verwaltungsakten nach §§ 164, 165 und § 172 ff. AO
    • Korrektur der Steuerverwaltungsakte nach §§ 130, 131 AO

  5. Einspruchsverfahren

    • Zulässigkeitsvoraussetzungen des Einspruchs, insbesondere Einspruchsfrist und Einspruchsbefugnis § 352 AO
    • Rechtsprobleme der Begründetheit des Einspruchs
    • Teileinspruchsentscheidungen
    • aktuelle Rechtsprobleme der Aussetzung der Vollziehung

  6. Probleme und Rechtsbehelfe in der Erhebung

    • Abrechnungsbescheid
    • Erstattung an Ehegatten
    • Probleme der Aufrechnung

  7. Außenprüfung

    • Voraussetzungen und Ablauf des Betriebsprüfungsverfahrens
    • Verwaltungsakte und rechtliche Folgen einer Betriebsprüfung    

Hinweis

Das Seminar umfasst effektiv 5,75 Zeitstunden pro Tag und dient als Nachweis gem. § 15 FAO.
Die Teilnehmer werden gebeten die Gesetzestexte AO, AEAO und FGO mitzubringen.

Kunden interessieren sich auch für

Zugehörige Dateien

zur Übersicht
827,05 (inkl. MwSt.) Mehrtägig

Darin enthalten sind die schriftliche Arbeitsunterlage, die Pausengetränke (Kaffee/Tee/Kaltgetränke) sowie das Mittagessen an beiden Tagen.

Rabatt (gilt bei gleicher Rechnungsanschrift):
ab 2 Teilnehmer: 785,70 EUR (5 %)
ab 5 Teilnehmer: 744,35 EUR (10 %)
ab 10 Teilnehmer: 702,99 EUR (15 %)

Zielgruppen

Fachanwälte für Steuerrecht Steuerberater Wirtschaftspraktiker Wirtschaftsprüfer vereidigte Buchprüfer leitende Mitarbeiter

Referenten