"Zuschlag" für Selbstanzeige

Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung

Derzeit zahlen Steuersünder neben „Verzugszinsen“ bei einem Hinterziehungsbetrag ab 50.000 EUR 5 % Strafzuschlag.

Die Arbeitsgruppe zur Reform der Selbstanzeige hat sich nunmehr auf neue Werte geeinigt:  

Beitrag zwischen

25.000 bis 100.000 EUR=

10 % 

100.000 bis 1 Mio. EUR=

 15 % 

Über 1 Mio. EUR=

20 %

Wer steuerehrlich werden will, sollte sich darauf einstellen.

Fundstelle
FAZ vom 02.05.2014

zur Übersicht