VORSICHT: WELCHE KOSTEN STECKEN IN ANLAGEPRODUKTEN DER BANKEN, FINANZVERTRIEBE & CO.?

Wichtige Seminarinformationen

Bei diesem Titel stellt man sich als Anleger nun folgende Fragen:

Wie lege ich Geld richtig an? Wie baue ich Vermögen richtig auf? Wie kann ich meine Altersvorsorge sinnvoll gestalten?

Wünscht man sich professionellen Rat, stößt man auf die allseits bekannte Problematik: Der Mitarbeiter einer Bank, Finanzvertriebes oder Versicherung arbeitet für sich bzw. für das jeweilige Unternehmen. Üppige Provisionen und Verwaltungskosten machen die Produkte sehr teuer - auf Kosten der Anleger und Sparer.

DIE FOLGE: mickrige Renditen - im Schnitt 3 % p. a. vor Steuern und Inflation. Man will also nur Ihr Bestes: Ihr Geld. Und nicht, dass Sie vermögend werden. Eigenrecherchen kosten meist sehr viel Geld. Unter Umständen ist das getätigte Investment unrentabel, da Sparbuch, Bausparen & Co. vermeintlichen Trends setzen.

In dieser Abendveranstaltung finden Sie Antworten auf die eingangs gestellten Fragen und werden aufgrund des erlangten Wissens der Finanzindustrie nie wieder auf den Leim gehen.

REFERENT AM ABEND:
Stefan Kemmler, Geschäftsführer der RHEINPLAN GmbH aus Köln. Er ist einer der 162 deutschlandweit (!) zugelassenen Honorar-Finanzanlagenberater. Honorar-Finanzanlagenberater erhalten keine Provisionen, sind vollkommen unabhängig und beraten wissenschaftlich fundiert. Herr Kemmler ist als Autor aus den Magazinen Focus Money, GmbHChef, NWB und Steuerberaterscout bekannt. Auch gehört das Geschäfts- und Honorarmodell der RHEINPLAN GmbH zu den Transparentesten und Fairsten in ganz Deutschland.

PREISE: 19,99 EUR

TERMINE:

HannoverDienstag – 04.12.2018 Buchen
HamburgDonnerstag – 21.02.2019Buchen

 

PROGRAMM:

Ab 17.30 UhrBegrüßungskaffee
18.00 UhrBeginn der Veranstaltung
18.00 Uhr – 19.30 UhrReferat (ohne Getränke)
19.30 Uhr – 21.00 UhrDiskussionsrunde und gemütliches Beisammensein mit Snacks (Brezel oder Vollkornschnitten), 1 Glas Wein, Wasser und Apfelsaft
21.00 UhrEnde der Veranstaltung

 

Von 18.00 bis 21.00 Uhr haben Sie Zeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich untereinander zu vernetzen. Die H.a.a.S. GmbH Seminare und Vortrag bietet Ihnen hierzu die perfekte Plattform und einen ungezwungenen Rahmen. Nutzen Sie die Gelegenheit und erörtern Sie gemeinsam in der Diskussionsrunde bei einem Glas Wein und einem Happen folgende Fragen:

  1. Welche Investmentansätze gibt es?
  2. Warum sind Anlegerrenditen so gering?
  3. Was sagt die Wissenschaft?
  4. Wie konstruiert man eine Geldanlage sinnvoll?
  5. Wann wählt man ein Fondsdepot und wann eine Fondspolice?
zur Übersicht