Überlassung Elektrofahrräder an Arbeitnehmer

Haas - Steuernachrichten

Wir sind ein Volk von (Steuer)Sparfüchsen! Durch "Gehaltsverzicht gegen Elektrofahrrad" versuchen Steuerpflichtige Lohnsteuer zu sparen. Natürlich! Je höher die Lohnsteuerbelastung, desto höher die Ersparnis.

Aber Vorsicht: Die Finanzverwaltung macht auch auf folgendes aufmerksam, was bei der Vertragsgestaltung geprüft werden sollte.

1.     Ist der Arbeitnehmer Leasingnehmer, liegt keine Gestellung des Fahrrades durch den Arbeitgeber.

  • Ist das Leasingverhältnis an die Laufzeit des Anstellungsverhältnisses gekoppelt?
  • Wer schließt die Versicherung ab?

2.     Erwirbt der Arbeitnehmer am Ende das Fahrrad "unter Preis", liegt Arbeitslohn vor. 

Fundstelle
OFD Nordrhein-Westfalen, Verfügung vom 03.05.2016, Kurzinfo LSt 1/2016,
NWB Dok. ID DAAAF - 80026

zur Übersicht