Seminarversicherung der Europäischen Reiseversicherung

Gegen unvorhergesehene Ereignisse nach Ablauf der 5-tägigen Stornierungsfrist können Sie Ihr gebuchtes Seminar bei der Europäischen Reiseversicherung (ERV) versichern.

Sie können bei uns Ihre Anmeldung zu einem Seminar bis zu 5 Tagen vor dem Seminartermin kostenfrei stornieren. Damit bleiben Sie bereits flexibel, um sich auf unvorhergesehene Ereignisse einstellen zu können, damit Ihnen keine Kosten für ein Seminar entstehen, an dem Sie dann doch nicht teilnehmen können.

Nach Ablauf der 5-tägigen Stornierungsfrist ist jedoch die Seminargebühr in voller Höhe zu zahlen und zwar grundsätzlich unabhängig von den Gründen, z.B. Krankheit des Teilnehmers oder unvorhergesehene dringende betriebliche Angelegenheiten.

Wenn Sie das Kostenrisiko nach Ablauf der 5-tägigen Stornierungsfrist versichern möchten, dann können Sie das über die europäische Reiseversicherung (ERV) tun. Wir raten weder dazu noch davon ab: Es ist Ihre Entscheidung.

Wie kann ich mein Seminar versichern?

  1. Sie buchen wie gewohnt Ihr gewünschtes Seminar
  2. Sie besuchen unsere Seite "Seminarversicherung"
  3. Beachten Sie bitte die aktuellen Hinweise
  4. Wählen Sie den Button "Seminarversicherung online abschließen"
  5. Sie gelangen auf das Formular der ERV und können dort Ihre Seminarversicherung abschließen
  6. Bitte beachten Sie, dass die H.a.a.S. GmbH Seminare und Vortrag nicht für die Seminarversicherung, deren Inhalt und Bedingungen verantwortlich ist. Wir wollen Ihnen nur eine Möglichkeit aufzeigen, wie Sie sich nach Ablauf unserer Stornofrist im Vorfeld absichern können.

 Zur Seminarversicherung

zur Übersicht