Regelabfrage zum Kirchensteuerabzug: Denken Sie an den Fristablauf zum 31.10.2016

Vom 01.09. bis 31.10.2016 müssen Kirchensteuerabzugsverpflichtete beim BZSt im automatisierten Verfahren abfragen, ob Kunden bzw. Anteilseigner zum Stichtag 31.8. kirchensteuerpflichtig waren.

Der neue gleichlautende Erlass der obersten Finanzbehörden der Länder vom 10.08.2016, BStBl I S. 813 hilft Ihnen weiter bei allgemeinen Fragen und ganz besonders bei den - mittlerweile - umfangreichen Ausnahmeregelungen.

zur Übersicht