Kurzinfo: Originale der Belege - Einsichtsrecht des Mieters bei Nebenkostenabrechnung

Haas - Steuernachrichten

Das Landgericht Kempten urteilt: Ein Mieter hat im Rahmen seines Einsichtsrechts in die Nebenkostenabrechnungsbelege ein Anrecht auf die Originale. Das gilt sogar, wenn der Mieter wegen großer Entfernung zum Sitz des Vermieters die Vorlage am Mietobjekt zusteht.

Gewährt der Vermieter dem Mieter die gewünschte Belegeinsicht nicht, so stehe dem Mieter gegenüber der Nachforderung des Vermieters ein Zurückbehaltungsrecht zu

Fundstelle
Landgericht Kempten, Urteil vom 16.11.2016 53 S 740/16

zur Übersicht