Insolvenzrecht: Unpfändbarkeit von Schichtzulagen

Schmutz- und Erschwerniszulagen sind nach § 850a Nr. 3 ZPO unpfändbar.

Zu diesen Erschwernissen zählen jedoch nicht nur Erschwernisse durch die Art der Arbeit. Das LAG Berlin-Brandenburg stellte vielmehr klar, dass auch Schicht-, Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit Belastungen in diesem Sinne sein können und die entsprechenden Zuschläge deshalb unpfändbar sind. Als solche sind sie gem. § 400 BGB unabtretbar.

Fundstelle
LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 09.01.2015 3 Sa 1335/14 

zur Übersicht