EU gibt grünes Licht: Elektromobilität wird gefördert

Das Bundeskabinett hatte am 18.05.2016 den Regierungsentwurf des Gesetzes zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr beschlossen.

Die Europäische Kommission gibt nun grünes Licht und hat aktuell bestätigt, dass die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge beihilferechtlich unbedenklich ist. Der Käufer eines rein elektrisch betriebenen Fahrzeuges erhält eine Prämie von 4.000 EUR. Die Förderanträge für die Prämie können bereits seit Anfang Juli 2016 gestellt werden.

Welche Voraussetzungen zu beachten sind und wo Ihre Mandanten diese Förderung beantragen können, erfahren Sie in unserem Seminar "Finanzbuchhaltung Aktuell II/2016".

In diesem Seminar informieren wir Sie über wichtige Gesetzesänderungen sowie Rechtsprechungen im Steuerrecht und Rechnungswesen - aktuell und praxisnah durch unsere erfahrenen Referenten.

Fundstelle
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) online

zur Übersicht