Erwirbt ein Arbeitnehmer während eines sog. Sabbaticals Urlaubsansprüche?

Haas - Steuernachrichten

Ist der gesetzliche Mindesturlaub auch während eines Sabbaticals zu gewähren?

Sachverhalt

Eine vor dem Arbeitsgericht klagende Arbeitnehmerin legte in der Zeit vom 01.09.2017 - 31.08.2018 ein "Sabbatical" ein. 
Der Arbeitgeber gewährte Sonderurlaub unter Verzicht auf die Fortzahlung des Entgelts. Darüber hinaus kürzte er den jährlichen Urlaubsanspruch für jeden vollen Kalendermonat um 1/12. 
Die Arbeitnehmerin ist der Ansicht, dass ihr während des "Sabbaticals" zumindest Ansprüche auf den gesetzlichen Mindesturlaub entstanden wären.

Ergebnis

Während eines Sabbaticals ruhen die Hauptleistungspflichten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Ein Urlaubsanspruch, auch nicht auf den gesetzlichen Mindesturlaub, entsteht nicht.

Fundstelle

BAG-Urteil, 19.03.2019, 9 AZR 315/17, DB 2019, 2135

zur Übersicht