Erhöhen Sie das Potential Ihrer Mitarbeiter!

Wir starten in Kürze mit unserem speziellen Buchhaltungsseminar "Finanzbuchhaltung Aktuell II/2015". In bewährter Form stellen wir Ihnen die Neuerungen rund um die "reine" Finanzbuchhaltung, sowie die Anlagen- und Lohnbuchführung des vergangenen Halbjahres vor.

Unser Tipp: 10 Schritte zu einer aussagekräftigen Buchhaltung:

  1. Buchhaltung regelmäßig zeitnah erstellen (je nach Umfang täglich, wöchentlich oder monatlich)
  2. Fehlende Belege zu Zahlungen sofort anfordern
  3. Fehlende Angaben (z.B. zu Bewirtungsbelegen) sofort nachholen
  4. Unklare Sachverhalte sofort aufklären
  5. Bei Anlagenzugängen: Rechnungskopie für den Jahresabschluss ziehen und Wirtschaftsgut im Anlageverzeichnis anlegen
  6. Bei neuen Dauerzahlungen (z.B. Miete) Verträge anfordern
  7. Regelmäßige Abstimmung des Warenbestands mit dem Warenwirtschaftssystem (sofern vorhanden)
  8. Abschreibung monatlich buchen
  9. Lohnkonten, Bankkonten und Kreditkarten regelmäßig, kurzfristig abstimmen
  10. Rückstellungen bei Bedarf monatlich auflösen bzw. neu bilden

Weitere wichtige Informationen aus den Gesetzesänderungen und für die Finanzbuchhaltung relevante Themen aus den Unternehmenssteuern erhalten Sie im Seminar "Finanzbuchhaltung Aktuell".

zur Übersicht