Erbschaftsteuer gilt über den 30.06.2016 hinaus noch weiter!

Bewertungsgesetz und Erbschaftsteuer

Der Sprecher des BVerfG, Herr Michael Allmendinger, hat sich zur Frage der "Gültigkeit" der Erbschaftsteuer geäußert.

Danach ist der Tenor der Entscheidung des BVerfG so zu verstehen, dass das bisherige Recht bis zu einer Neuregelung weiter anwendbar ist, und zwar auch über den 30.06.2016 hinaus. Die Aussagen im Tenor 1 und 2 seien getrennt zu betrachten.

Fundstelle                                                                                                                                                   
FAZ vom 31.03.2016

zur Übersicht