Ein Mittel für schnelleres Arbeiten und körperliches Wohlbefinden

Der Mandant drängt, die Kollegen benötigen Rat, die Frist drückt - und Sie sollen und müssen den Überblick stets und ständig behalten?

Sind Sie auch schon seit langem auf der Suche nach einem Mittel, dass es Ihnen erlaubt schneller und produktiver zu Arbeiten und gleichzeitig fit und gesund zu sein?

Das Mittel ist längst gefunden und eigentlich banal. Dennoch ist es hilfreich, sich die wohltuende Wirkung ins Gedächtnis zu rufen.

Ausreichend SCHLAF verbessert die Konzentration und verstärkt die geistige Leistungsfähigkeit. Muskelspannung, Atmung, Herzschlag, Blutdruck, Körpertemperatur, Hormone, Stoffwechsel und andere Funktionen arbeiten wirkungsvoller, wenn der natürliche Rhythmus von Schlafen und Wachen eingehalten wird.

Wissenschaftliche Studien weisen daraufhin, dass ein gutes Mittel von 7 bis 8 Stunden Schlaf am effektivsten ist. So nahmen in Untersuchungen zu Schlaf und Übergewicht Menschen, die weniger als 6 Stunden pro Nacht schliefen, schneller an Gewicht zu als Normalschläfer mit 7 bis 8 Stunden. Mehr Pfunde legten allerdings auch die zu, die 9 Stunden und länger im Bett blieben. Andere Tests, die sich mit Schlafdauer und Lebenserwartung beschäftigten, legen ebenfalls nahe, dass ein Durchschnittsmaß der beste Jungbrunnen ist.

Sind das nicht genügend Gründe heute Abend einmal früh ins Bett zu gehen? Oder morgen auszuschlafen...

Fundstelle
http://www.apotheken-umschau.de/Schlafstoerungen/Schlafstoerungen-Warum-Schlaf-so-wichtig-ist

zur Übersicht