Eilmeldung!

Haas - Steuernachrichten

Online-Händler aufgepasst! Wichtige Änderungen in der Umsatzsteuer.

Ab 01.01.2020 ändert sich die Umsatzsteuer in Deutschland (Europa) gravierend.

Für wen?

Internet Händler (Amazon Pan EU und CEE Händler)

Was?

  • Ohne USt-IdNr. im Bestimmungsland keine Steuerfreiheit von Warenverbringungen. Die USt-IdNr. muss im Zeitpunkt des Verbringens gültig gewesen sein (keine Rückwirkung).
  • Ohne Pro-Forma-Rechnung keine Steuerfreiheit bei Warenverbringungen.

Spezialfall Polen?

Seit 01.01.2018 sind in Polen sog. JPK-VAT Meldungen zu tätigen. Die Strafvorschriften bei Nichtabgabe werden verschärft.

Fundstelle
Jahressteuergesetz 2019

zur Übersicht