Das Wichtigste auf den Punkt - Videorückblick Kalenderwoche 27 (mit Untertitel)

Geänderte Erbschaftsteuerreform beschlossen, Kosten für häusliche Arbeitsecke nicht absetzbar, Gute Nachrichten in Sachen Kindergeld: Keine Berücksichtigung einer Schmerzensgeldrente, Vorsteuerschlüssel bei gemischt genutzten Wirtschaftsgütern: Aufrundung auf vollen Prozentsatz, Änderung des Gewerbesteuermessbescheids von Amts wegen ausgeschlossen, Aufwendungen für Kalender mit Firmenlogo nur bei Einhaltung formeller Vorschriften abzugsfähig, Doppelte Auskunftsgebühr im Organschaftsfall, Gute Konjunktur: Stärkste Rentenerhöhung seit mehr als 20 Jahren

zur Übersicht