Brennpunkt: Ordnungsgemäße Rechnung nach §§ 14, 14a UStG

Umsatzsteuer

Für den Vorsteuerabzug wird nach § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 2 UStG vorausgesetzt, dass der Unternehmer eine nach §§ 14, 14a UStG ausgestellte Rechnung besitzt.

zur Übersicht