Bescheinigung für Bauleistungen jetzt beantragen!

Umsatzsteuer

Bauunternehmen und Gebäudereiniger können sich jetzt von ihrem Finanzamt bescheinigen lassen, dass sie Bau- oder Gebäudereinigungsleistungen i.S.d. § 13b UStG erbringen.

Das BMF hat aktuell einen entsprechenden Vordruck veröffentlicht, der von den Finanzämtern für diese Bescheinigung zu verwenden ist. 

Hintergrund ist die ab 01.10.2014 geltende Neuregelung, nach der Bauunternehmen und Gebäudereiniger als Leistungsempfänger die Umsatzsteuer für Leistungen von Subunternehmern schulden. Die Bescheinigung soll der Vereinfachung dienen und bei den beteiligten Unternehmen Klarheit und Rechtssicherheit bezüglich der Rechnungsstellung schaffen. 

Die Bescheinigung kann formlos, also auch telefonisch beantragt werden und gilt - vorbehaltlich eines Widerrufs - längstens 3 Jahre.

Fundstelle
BMF-Schreiben vom 26.08.2014 IV D 3 - S 7279/10/10004

zur Übersicht